Die Belegschaft

Ohne Mitarbeiter kann keine Institution einwandfrei funktionieren. Dies gilt natürlich auch für die Institution Museum. Doch welche Mitarbeiter lassen sich im Museum antreffen? Wir geben einen Überblick.

Grundsätzlich gibt es in jedem Museum drei wichtige Gruppen von Mitarbeitern, die zentrale Aufgaben erfüllen. Der Kurator oder auch die Kuratoren sind dafür verantwortlich, die Ausstellungen zu planen, auszuführen und zu organisieren. Ihnen obliegt also die inhaltliche Arbeit im Museum.

Daneben gibt es noch den sogenannten Kustos. Dieser ist dafür da, die Exponate zu sichern und ihren Fortbestand zu gewährleisten. Er sorgt dafür, dass Exponate, die gerade nicht ausgestellt werden, im Depot gelagert werden. Daneben kümmert er sich darum, dass Exponate ordnungsgemäß ausgestellt werden und keinen Schaden nehmen.

Neben diesen beiden wichtigen Mitarbeitergruppen gibt es in Museen aber auch noch eine weitere wichtige Mitarbeitergruppe: Das Sicherheitspersonal sitzt täglich in den Ausstellungen und überwacht, dass die Exponate von den Besuchern nicht angefasst oder anderweitig beschädigt werden. Die ausgestellten Exponate sind oftmals extrem selten und überaus wertvoll. Würden sie Schaden nehmen, hätte dies irreparable Folgen. Um dies zu vermeiden, gehen die Aufseher regelmäßig durch die Ausstellungen und stellen sicher, dass die Exponate nicht beschädigt werden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*